Festzug mit Bernauer Trachten beim Hans-Thoma-Fest im August. Foto: Birgit-Cathrin Duval
Anreise
Abreise
Wo?
Anreise
Abreise
Wo?

Veranstaltung

12. Juli 2019 -14. Juli 2019
Heugumperfest
Bernau / Unterlehen
Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 19 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr
Der Musikverein-Trachtenkapelle Bernau-Außertal feiert vom 12. bis 14. Juli 2019 sein traditionelles Heigumperfescht am Probelokal Rechberg im Ortsteil Unterlehen.
Ein abwechslungsreiches Programm ist geboten:
Am Freitagabend feiern wir mit euch den Start ins Wochenende bei unserer After-Work Party. Los geht´s um 16:00 Uhr. Nachdem letztes Jahr so viele Gruppen beim ersten Bernauer Grümpel-Musizieren mitgemacht haben, möchten wir das Grümpelturnier dieses Jahr nochmal wiederholen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre können Anfänger und Könner Musikstücke aus jeder Stilrichtung in unterschiedlicher Besetzung vortragen. Dabei sollen Spaß und Unterhaltung im Vordergrund stehen. Je origineller, desto besser. Jede teilnehmende Gruppe erhält einen Preis. Die beste Gruppe wird durch eine Jury ermittelt.
Anmeldung und weitere Infos über die Musikerinnen und Musiker des MV Bernau-Außertal oder per Mail: info@mv-bernau-aussertal.de. Spontane Anmeldungen am Abend sind möglich.
Am Samstag begrüßen wir um 19 Uhr unsere Blasmusikfreunde aus St. Blasien, die den Abend eröffnen. Danach laden die „Schwarzwald Hoch Drei“ ins Festzelt. Auch dieses Jahr gibt es wieder Schwarzwälder Edelbrände, Liköre und frisch Gezapftes und Gegrilltes.
Auch unsere ganz jungen Musiker/innen möchten am Fest ihr Können unter Beweis stellen. Am Sonntag zeigen unsere Zöglinge ab 11.00 Uhr, was sie das Jahr durch gelernt haben. Danach wird die Spielgemeinschaft der Jugendkapelle Bernau mit ihrem Dirigenten Tobias Strittmatter für eine Stunde musizieren. Am Nachmittag unterhalten Sie Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg.
Wir freuen uns auf Euer Kommen, der Eintritt ist an allen Veranstaltungen frei.
Euer Musikverein-Trachtenkapelle Bernau Außertal

Ort: Probelokal der Trachtenkapelle-Musikverein Bernau-Außertal
Kosten: der Eintritt ist frei.